Lukas Flory & Andreas Gartz (v.l.n.r) studieren beide im Masterstudiengang Mediendesign an der Fachhochschule Mainz. Das Duo hat bereits während des Bachelor-Studiums mehrfach an gemeinsamen Projekten gewirkt und viel Erfahrung in der Realisierung interaktiver Installationen gesammelt. Dabei ist insbesondere die Musikinstallation miex zu nennen, die auch internationales Interesse geweckt hat.

Lukas Flory arbeit neben seinem Studium bereits seit Jahren als Interaktionsdesigner und programmiert interaktive Produkte wie Websites. Lukas hat 2012 die elektrotechnische Fertigung des sehr erfolgreichen Projekts resonate (FH Mainz) der letzten Luminale übernommen. Bei voool hat sich Lukas um die technische Konstruktion und Umsetzung samt Programmierung gekümmert.

Andreas Gartz arbeitet neben seinem Studium als Mediendesigner mit dem Schwerpunkt Webkonzeption und -umsetzung. Bei voool hat sich Andreas neben der interaktiven Gestaltung um das Marketing und die Produktion gekümmert.

Darüber hinaus entwickelt der Sounddesigner Alexandros Konstantaras das Klangkonzept für voool. Er kreierte ebenfalls für die Installation miex das Sounddesign.